Donnerstag, 28. Mai 2020

Auf der Kempener Platte




38,5 km / 48 Hm.

Do, 28.05.2020

Track



Meine heutige Wanderung war eine Liebeserklärung an meine alte Heimat. Und gleichzeitig wurde sie auch wieder zu einer Reise in die Vergangenheit. Kempen, die Stadt am Niederrhein, in der ich aufgewachsen bin und wo ich schon als Kind viele Ausflüge in das ländlich geprägte Umfeld unternommen habe, galt es heute auf einer Strecke von 38 Kilometern zu umrunden.

Auf der sogenannten "Kempener Platte" gibt es viel zu entdecken. Zahlreiche Gehöfte und denkmalgeschützte Gutshäuser wechseln sich mit kleinen Kapellen, Bildstöcken und Heiligenhäuschen ab. Dazwischen viele Wiesen und Weiden, auf denen immer wieder zufriedene Rinder, Pferde und Schafe anzutreffen sind.

Gestartet bin ich schon am frühen Morgen im Kempener Ortsteil St. Hubert. Hier gibt es direkt an der Kirche kostenlose Parkplätze. Im Uhrzeigersinn führte meine Route dann über Königshütte, Unterweiden, Stiegerheide, Klixdorf, Ziegelheide, Wall, Voesch und Schauteshütte, bis sich der Kreis nach achteinhalb Stunden in St. Hubert wieder schloss.

Und das Beste: Zum Abschluss gab es frisch gebackene Reibekuchen bei der lieben Mama. Denn die wohnt schließlich noch in Kempen. 





Aufbruch in St. Hubert am frühen Morgen





Wegekreuz an Scheifeshütte/Bellstraße









Baumschule Höfkes


Bahnlinie Krefeld - Kempen

Unterweiden








An Haus Bockdorf

Gut Heimendahl





Bildstock bei St. Peter






St. Peter, die älteste Kirche von Kempen





Stiegerheide










Matthias-Kapelle











"Kapellchen" an der Oedter Straße


















Haus Steinfunder







Weite Felder in Klixdorf






Schmabershof


Heiligenhaus am Schmabersweg, Klixdorf























Haus Schleckenbroich

Die Schleck
















"Am Mühlenhaus"



Ziegelheide




Marienkapelle in Ziegelheide








Kapelle "Heumischhof"







Gleumeskreuz


Wegekreuz an der Straelener Straße









Fückers Kreuz







Triebelsheide





Intelligentes Bewässern :-)




Bahnübergang bei Voesch







Neimeshof









Schauteshütte




Zurück an St. Hubertus