Am Brinksknapp und durch die Westhaard

 




8,3 km / 36 Hm.

So, 13.12.2020

Track



Noch mal raus! Bevor es morgen für zehn Tage in die Familien-Quarantäne geht, haben wir heute noch mal zusammen die Natur genossen und eine kleine, aber wundervolle 8-km-Runde durch die Haard gedreht.

Natürlich durfte dabei mein Lieblingsort, der kleine Brinksknapp-Weiher, nicht fehlen. Auch wenn er derzeit fast gänzlich trocken gefallen ist.

Später führte unser Weg weiter in die Westhaard hinein und an der Haardklinik vorbei, die mitten im Wald liegt. Dabei entdeckten wir einige neue Wegweiser, die unter anderem auf einen Mountainbike-Trail und die neu geschaffene "Haard-Promenade" hinwiesen.

Meist vermieden wir die breiten Wege und wichen stattdessen auf kleine und ruhige Pfade aus. Und trotz schlechter Vorhersagen hatten wir auch mit dem Wetter Glück. 

Start & Ziel: Wanderparkplatz "Forsthaus Haidberg" in Marl-Sinsen.




























































Die Wankumer Heide

 




16,6 km / 43 Hm.

Sa, 28.11.2020

Track



Die Wälder und Wiesen der Wankumer Heide, die mit den "Heronger Buschbergen" ein gemeinsames Naturschutzgebiet unweit der Niederländischen Grenze bei Straelen bilden, waren die Kulisse für meine heutige Wanderrunde.

Von einer Verteidungsanlage, die bis zum Ende des kalten Krieges hier von der NATO betrieben wurde, sieht man heute nur noch die Reste einer alten Bunkeranlage. Ansonsten: Natur pur!

Meist hat man es mit breiten und gut begehbaren Wanderwegen zu tun. Der einzig etwas unwegsame, aber dafür umso sehenswertere Bereich ist der Waldpfad an der Renne vorbei, wenn man an der Flootsmühle abbiegt.

Der südliche Teil der Runde ist deutlich asphaltlastiger und führt durch die kleinen, zu Hinsbeck gehörenden Ansiedlungen Voursenbeck und Glabbach. Hier passiert man auch die Hubertus- und wenig später die Matthäus-Kapelle.

Hat man die L39 überquert, kann man an einem schönen kleinen Abstecher die Nette erreichen, bevor es dann immer an der "Kleinen Renne" entlang bis zur Harzbecker Straße weitergeht. Durch Harzbeck und an der Martinskapelle vorbei gelangt man dann wieder in die Wankumer Heide.

Einen Wanderparkplatz gibt es am Scharenbergweg, 47669 Wachtendonk.




Die Wankumer Heide am frühen Morgen










Über mir ist "nur" der Himmel :-)






Alte Bunker

Der Schürkesbach











Aussichtspunkt an der Flootsmühle



Die Renne





Schöner Waldpfad an der Renne vorbei













Haus "Waldesruh"




In Voursenbeck






Die Hubertuskapelle in Glabbach











Blick auf Vinkrath




Die Matthäuskapelle am Mönnixhof

















Die Nette


Vorster Mühlenweg











Die Martinskapelle in Harzbeck













Auf dem Scharenbergweg