Freitag, 25. August 2017

Nationalpark "Veluwezoom" (NL)


21,3 km / 269 Hm.

Fr, 25.08.2017 

Track




In unmittelbarer Nachbarschaft des "Hoge Veluwe", wo ich in der letzten Woche war, erstreckt sich mit dem "Veluwezoom", der älteste Nationalpark der Niederlande.

Vor allem das hügelige Gelände um den 90 Meter hohen "Posbank" (von dem man eine herrliche Aussicht genießt) lädt wegen der Heideblüte besonders im August und September zu einer Wanderung ein.

Ein weiterer schöner und überdachter Aussichtspunkt ist der Elsberg weiter nördlich. Nach einer Begegnung mit Wildschwein und mehreren Hochlandrindern machte ich dort meine erste Rast. 














Mein Weiterweg führte mich dann über ein grasbewachsenes Hochland, das immer wieder tolle Fernblicke bot. Nach dem "Signaal Imbosch", mit 110 Metern der höchste Hügel des Veluwezoom, empfing mich dann wieder die farbenprächtige Heideblüte am "Posbank", an der ich mich kaum satt sehen und fotografieren konnte.











































Die Wege sind allgemein gut zu begehen, aber gerade im Bereich des Posbank geht es (teils über einige hohe Stufen) überwiegend rauf und runter.

Wer sich vor Ort für weitere Informationen interessiert, sollte wie ich dann noch einen kleinen Umweg über das Besucherzentrum machen, wo es zudem auch sehr leckere Erinnerungen zu kaufen gibt.