Mittwoch, 31. August 2016

Neviges: Marienberg und Mariendom


12,1 km / 257 Hm.

Mi, 31.08.2016

Track




Wenn man plötzlich und unerwartet viel Zeit hat, ist Neviges ein guter Ort, den Kopf frei zu bekommen. Mir jedenfalls tat der heutige spontane Ausflug sehr gut, denn nicht nur die Landschaft ist sehenswert. Besonders der Marienberg und der Kreuzweg der Franziskaner sind wunderschön gestaltete Orte, die ebenfalls einen Besuch lohnen.

Das Highlight von Neviges ist aber der Mariendom, eine beeindruckende Wallfahrtskirche, die auf einen aus meinem Geburtsjahr 1968 stammenden Architektenentwurf von Gottfried Böhm zurückgeht.

Keine Ahnung, wie lange ich dort drin saß und den ganz leisen Orgelklängen zuhörte, die von irgendwo aus der Höhe zu mir her drangen. Aber ich spürte, dass es heute eine gute Idee gewesen war, hierher gekommen zu sein. 




























 

Sonntag, 28. August 2016

Die Haard: Sonnenaufgang über dem Farnberg


9,8 km / 120 Hm. 

So, 28.08.2016

Track




Offenbar inspiriert durch meine jüngst an der Halde Hoheward entstandenen Fotos eines tollen Sonnenaufgangs, hatte sich mein Schatz entschlossen, mich auf meiner heutigen Frühwanderung zum Farnberg in der Haard zu begleiten. Denn als ich ihm gesagt hatte, dass ich mir dort auf dem Aussichtsturm über den Baumwipfeln in etwa 30 Meter Höhe dieses sagenhafte Erlebnis gerne noch einmal gönnen würde, wollte er unbedingt dabei sein (auch wenn er dafür um 3:30 Uhr aufstehen musste).

Nach einem 2 km langen Weg durch den noch nächtlichen Wald erreichten wir den Turm gegen 6:15 Uhr. Schade fand ich nur, dass die oberste Plattform nach meinem letzten Besuch inzwischen wieder abgesperrt worden war. Dann plötzlich, um 6:37 Uhr, tauchte der Glutball am Horizont auf und bot uns erneut ein grandioses Schauspiel. Wir schossen Fotos was das Zeug hielt, aber die können die tollen Eindrücke hier natürlich nur begrenzt wiedergeben.

Im Anschluss drehten wir noch eine etwa 8 km kleine RUnde, bis wir um 9 Uhr bei Mutter Wehner einkehren und uns zur Belohnung für das nächtliche Aufstehen ein leckeres Frühstück gönnen konnten :-)